AMSTERDAM

Amsterdam is eine lebendige Stadt, berühmt für die vielen Fahrräder und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Vom Jodaan-Viertel aus erreicht man innerhalb von 20 Minuten (zu Fuβ oder per Rad) alle Highlights, die die Stadt zu bieten hat. Zuerst einmal die prächtige Westerkerk am Ende der Bloemgracht, mit dem Anne-Frank-Haus daneben. Gerade um die Ecke befindet sich das lebhafte Einkaufsgebiet der “9 Straatjes”.
Das sind 3 x 3 kurze Straβen zwischen den groβen Grachten, mit einem vielseitigen Angebot von trendige Läden, Kneipen und Restaurants. Kurz dahinter ist schon der Dam mit dem Palast. Vom Dam aus den Damrak entlang geht es zum Centraal Station. Links davon geht ein sehenswürdiger Fuβgängertunnel zum IJ, wo die Fähre nach Amsterdam-Noord abfährt, ein aufkommender Stadtteil, wo ebenfalls so einiges zu erleben ist. Wenn man jedoch die Prinsengracht in die andere Richtung verfolgt, kommt man beim Rijksmuseum aus. Unter dem Museum führt ein prächtiger Fuβgängertunnel, in dem wegen der herrlichem Akustik oft musiziert wird, zum riesigen Museumplein, an dem auch das Stedelijk Museum, Van Gogh Museum und Concertgebouw liegen. Von da aus spaziert man in den herrlichen Vondelpark, wo sich im Sommer viele Besucher tummeln.
RIJKSMUSEUM
PRINSENGRACHT
VONDELPARK
9 STRAATJES
rijksmuseum
Previous
Next